das programm für freitag, 14.07.2017

HANNAH EPPERSON (CAN)

Letztes Jahr haben sie und ihre Geige aus dem Stand zwei mal den Nörgelbuff zum Bersten gefüllt und uns alle mit ihrer kreativen Kraft und Wärme bezaubert. Wie so viele vor ihr hat sie bewiesen: „Canada is good for you“ – der Gedanke an diese obscure-Reihe im Apex (erinnert ihr euch?) macht uns ganz nostalgisch, aber auch ganz glücklich.

 

Zum Schwelgen bitte hier entlang: www.hannahepperson.ca/

FENSTER (US/FR/UK/DE)

Freude, Freunde! Hier eine ganz besonders glitzernde Ankündigung: Fenster haben nämlich eines der spannendsten Obscure-Konzerte überhaupt gespielt!
Aus einer Sonntagnachmittagmatinee im Hostel 37 Göttingen wurde an einem ein heißen Maitag ein Parkplatzkonzert an der Groner Landstraße – Konzert-Besucher*innen, große und kleine Nachbarn und Laufpublikum füllten schnell den Hof und die Stimmung war grandios. Der passende Wüstenpop natürlich sowieso!
Beim Open Air im Pools dagegen verdunkelte sich in einem musikalisch spooky Fenster-Moment mit Spieluhr und eingespielten Telefonatsfetzen plötzlich binnen einer Minute der Himmel und heftiger Wind peitschte durch den Hof. Mit Ende des Liedes war wieder strahlender, windstiller Sonnenschein... Wir können also bemerkenswertes erwarten von diesen Psych-Poppern ♥

 

 

NEUFUNDLAND (DE)

Kantige Musik mit deutschen Texten - aus Köln, aber mit Teil-Göttinger Wurzeln und langjähriger obscure-Verbundenheit: Ohne sie hätte sich das obscure-Team vielleicht so gar nie kennengelernt?! Also: Alles schwer vorstellbar ohne die Vier. Willkommen - und schön, dass ihr da sein werdet!

LIONLION (DE)

Eigentlich gehören die vier aber zu den langjährigen Musikerfreunden, die wir zum Abschied eingeladen haben. Man kennt sie aus Bandprojekten wie LISTEN TO POLO oder WE INVENTED PARIS.

 

LionLion - ein brandneues Bandprojekt, auf dessen erste Single wir uns schon bannig freuen.

Mehr zu LionLion gibts ansonsten hier: http://www.lionlionmusic.com/